Verladetechnik

Bei uns erhalten Sie für den Logistik-Bereich komplette Verladesysteme aus einer Hand.

Wir bieten Ihnen viele technische Varianten. Die Tore dazu sind für uns obligatorisch.

Von der Beratung über die Lieferung sowie Montage und den dazugehörigen Service haben Sie mit uns nur einen Ansprechpartner.

LADEBRÜCKEN MIT KLAPPKEIL ODER VORSCHUB

Ladebrücken sind die durchdachten Lösungen, um den Unterschied zwischen unterschiedlichen LKW-Böden und Laderampen exakt auszugleichen. So kann die Ladung in einer einzigen horizontalen Bewegung in den LKW hinein- oder hinausgefahren werden.

TORABDICHTUNGEN - RUNDUM GUT GESCHÜTZT

Torabdichtungen schützen die zu verladenden Güter vor Witterungseinflüssen, sparen Energiekosten ein, verhindern Zugluft und damit krankheitsbedingte Personalausfälle. Kombiniert mit Ladebrücken sind aufwändige Vordächer und Rampenvorbauten überflüssig.

VORSATZSCHLEUSEN - RUNDUM GUT GESCHÜTZT

Vorsatzschleusen werden vor die Halle gesetzt. Das bedeutet: Die Halle ist bis an die Außenwände voll nutzbar. Hörmann Vorsatzschleusen sind immer dann eine gute Entscheidung, wenn die Hallen keine Installation von Innenrampen zulassen oder keine Unterfahrbarkeit an den Rampen gegeben ist.

Das passende Roll- oder Industriesektionaltor erhalten Sie ebenfalls von uns. 

Alle Serviceleistungen rund im die Wartung, Garantieleistungen oder Instandsetzungen können durch unser Service-Team abgebildet werden. Gerne können Sie direkt mit uns in Kontakt treten. 

Produktunterlagen zum Download

Hörmann_Verladetechnik.JPG
Radblockiesystem Hörmann

Videos